Die Funktionen der Desk Sharing Software Flexopus

Nutzern und Administratoren stehen mit Flexopus eine Reihe von Funktionen zur Verfügung, um modernes Arbeitsplatzmanagement zu ermöglichen. Verwalten Sie Arbeitsplätze, Meetingräumen und Parkplätze.

Warum Hot Desking mit Flexopus?

Warum Desk Sharing mit Flexopus?

Keine Installation notwendig

Flexopus ist eine Cloud-Anwendung und kann mit Hilfe eines Browsers aufgerufen werden. Für die Anwendung ist keine Installation notwendig.

Mobile, Tablet und  PC

Flexopus kann via Smartphones, Tablets oder PCs genutzt werden. Die Anwendung ist für mehrere Bildschirmauflösungen optimiert.

Mehrsprachig

Flexopus ist aktuell in rund 10 Sprachen, u.a. Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Ungarisch, Russisch und Türkisch verfügbar.

Hosted in Germany

Die App ist in Deutschland bei der Firma Hetzner Online GmbH gehostet. Die Applikation erfüllt die Richtlinien des Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

DS-GVO konform

Unsere Maßnahmen werden jährlich durch unseren Datenschutzbeauftragten im Sinne der Vorschriften der DS-GVO auditiert.

Individualisierbarkeit

Flexopus kann vom Kunde personalisiert werden. Zum Beispiel können das Logo und die Domain individuell gewählt werden.

Single Sign On Integration

Welche SSO Integrationen bietet Flexopus?

Microsoft Active Directory

Mit Flexopus ist es möglich Ihr vorhandenes Active Directory (AD) zu verbinden, so dass Ihre Benutzer sich sicher mit ihren Zugangsdaten anmelden können.

Microsoft Office 365

Vorhandene Office 365 Logins können genutzt werden, so dass Nutzer sich per Single Sign-On in Flexopus Cloud einloggen können.

Google Workspace

Nutzen Sie Ihre Accounts aus Google Workspace (früher G Suite), so dass Nutzer sich kein neues Passwort merken müssen und sich direkt in Flexopus einloggen können.

Okta Single Sign On Logo

Okta

Okta ist ein SSO-Anbieter mit einem Netzwerk aus mehr als 7.000 vorkonfigurierten Integrationen, mit denen Sie SSO für die Flexopus Cloud-Anwendung sicher hinzufügen und bereitstellen können.

Microsoft ADFS Active Directory Federation Services Logo

Microsoft ADFS

Mit Hilfe der Active Directory Federation Services (AD FS) können sich Nutzer per Single Sign-on in Flexopus anmelden.

SCIM API

SCIM steht für „System for Cross-domain Identity Management“. Durch die Zusatzintegration kann vor allem eine MS AD SSO Anbindung für Datensynchronisierung ergänzt werden.

BERATUNG

DEMO-TERMIN BUCHEN

Buchen Sie einen unverbindlichen Termin und erhalten Sie Ihre individuelle Beratung inklusive einer Demo-Vorführung.

Termin buchen
ROLLENMANAGEMENT

Verfügbare Rollen

Flexopus bietet standardmäßig drei Rollen an: Benutzer, Manager und Administrator.

Kontakt aufnehmen

Flexopus-Benutzer

Mitarbeiter suchen sich den passend ausgestatteten Arbeitsplatz, Besprechungsraum oder Parkplatz und buchen diesen individuell.

Flexopus-Manager

Der Manager verwaltet die Nutzer-Accounts und Buchungslisten. Zudem kann er für andere Personen Buchungen vornehmen und hat Einsicht in das Analyse-Dashboard.

Flexopus-Administrator

Der Administrator definiert grundlegende Systemeinstellungen und verwaltet die buchbaren Objekte, Nutzer und Buchungen. Zudem besitzt er alle Manager-Rechte.

SO FUNKTIONIERT`S

Funktionen für Benutzer

Intuitiver Buchungsprozess

In vier Schritten zum Shared Desk, Meetingraum oder Parkplatz. Einfach den Zeitraum und die gewünschte Location mit dem passend ausgestatteten Objekt auswählen und buchen.

Persönliche Buchungsübersicht

In der Buchungsübersicht können Nutzer all ihre aktiven Buchungen einsehen. Sie können Buchungen löschen, den Standort der Buchung anzeigen oder mit einem Klick dem eigenen Kalender hinzufügen.

Interaktive Kartennavigation

Auf der interaktiven Karte werden temporär blockierte und bereits gebuchte Objekte schnell ersichtlich und vereinfachen so den Buchungsprozess. Die Zoom-Funktion erleichtert das Navigieren bei großen Büroflächen.

Objekte und Kollegen suchen

Dank intelligenter Suchfunktion können Nutzer schnell herausfinden, wann Teammitglieder im Office sind und wo sie sitzen. Auch Arbeitsplätze oder Meetingräume mit spezifischer Ausstattung können so gefunden werden.

Calendar Integration Logo

Kalender-Integration für Outlook & Co

Gebuchte Objekte wie Shared Desks, Meetingräume oder Parkplätze können dank der Funktion „Kalender-Integration“ problemlos in die Kalender der meisten Anbieter, wie Outlook, Google, Apple und viele mehr, integriert werden.

Filtern nach Ausstattung

Innerhalb des Buchungsprozesses können Mitarbeiter die verfügbaren Objekte (Arbeitsplätze, Meetingräume und Parkplätze) nach Ausstattungsmerkmalen, wie z. B. “Docking-Station” oder "Monitor" filtern und finden so immer den passenden Platz.

Alle anzeigen
EINBLICK IN FLEXOPUS

Das Arbeitsplatz Buchungssystem
Flexopus im Einsatz

SO FUNKTIONIERT`S

Funktionen für Administratoren

Globale Einstellungen vornehmen

In den globalen Einstellungen können unter anderem maximale Buchungszeiträumen, die Öffnungszeiten der Locations, die Pflicht zum Check-in oder die Datenanonymisierung festgelegt werden. Weiterhin kann das Unternehmenslogo sowie der SSO- Login konfiguriert werden.

Nutzer- & Buchungsverwaltung

Mit umfangreichen Such- und Filterfunktionen können Nutzer und Buchungen einfach, übersichtlich und global verwaltet werden. Außerdem wird ein manuelles Anlegen oder Löschen von Nutzern  oder Buchungen unterstützt.

Standort- & Objektverwaltung

Hier können Bilder für Standorte hinterlegt und Objekte bearbeitet werden. Beispielsweise lassen sich Objekte temporär blockieren, nur speziellen Nutzergruppen zuordnen und ebenso können spezielle Ausstattungsmerkmale einem Objekt hinzugefügt werden.

Alle anzeigen
KONTAKT

Worauf warten Sie noch?

Wir beraten Sie gerne und finden die für Sie perfekte Lösung. Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Wir bieten unsere Lösung für alle Unternehmensgrößen an.
Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.
Ihre Kontaktdaten
Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde verschickt.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Ups! Irgendwas ist schief gegangen beim Absenden des Formulars.